Josefkapelle_1

Josefskapelle

55422 Bacharach

Die Kapelle in der Oberstraße 39 wurde als Hauskapelle der Lateinschule des katholischen Gymnsiums Mitte des 18. Jahrhunderts errichtet.

Sie reiht sich unauffällig in den restaurierten Gebäudekomplex der ehemaligen Schule ein. Nur das Portal hebt sich von der benachbarten Bebauung hervor. Bis 1959 diente die Kirche als Klosterkirche. In den gottesdienstfreien Zeiten wird der Kapellenraum für kulturelle Veranstaltungen genutzt, wie für das Theaterfestival "An den Ufern der Poesie" und die Ausstellung zur BUGA2029 von Juni bis August 2020. Ab dem Frühjahr 2020 ist der Kirchenraum Kulisse für ein Musikexperiment. In der Abgeschiedenheit der Kapelle wird in regelmäßigen Abständen "Die Arabische Passion" nach J.S. Bach in der Version des Ensembles Sarband und Fadia El-Hage abgespielt. Die Musik interpretiert den baroken Geist der Bach'schen Passion neu in der Tradition der arabischen Musik und des Jazz und will zur Meditation über das Fremde-Vertraute anregen.

Josefkapelle_1
Josefkapelle
Josefkapelle_2
Josefkapelle_3

Josefskapelle

55422 Bacharach
St. Josefskapelle
55422 Bacharach


Route planen