Bikepark | © Amir Kabbani

Kyffhäuser Weg, 56154 Boppard

Der Bikerpark mit Rampen,Wallrides, Noortshores und einer Freeridestrecke in 250m höhe geben ordentlich Adrenalien. Auch für Dirtjumper gibt es etwas:Eine 3m hohe Startrampe und mehrere Dirtlines.Passionierte Mountenbiker geben dem Park bestnoten

Nichts für Sonntagsfahrer

Der Mountainbikepark Boppard bietet Fahrspaß pur und hält alle wichtigen Attribute bereit, die das Mountainbikerherz höher schlagen lassen. Rampen, Wallrides und Nortshores sind professionell angelegt und führen auf eine Freeridestrecke die auf rund 250 Höhenmeter, echte Herausforderung verspricht. Sowohl Anfänger wie auch Profis kommen hier auf ihre Kosten, finden jede Menge Sprünge, Rampen und Wallrides, aber auch Teilstücke, die sich von weniger Geübten ohne Einbuße von Fahrspaß umfahren lassen. Auf dem Berg, am Start des Freerides, können sich auch Dirtjumper heftigst austoben. Mehrere Dirtlines powern den Fahrer zum Helden der Lüfte. Schließlich sorgt auch die über drei Meter Hohe Startrampe für den gehörigen Speed. Viele passionierte Mountainbiker attestieren dem Bikepark Bestnoten. Für sie ist es ein geiler Sport zum Austoben! Durchdacht und mit Sinn umgesetzt.

Wann also fühlen Sie den Flow…?

Das bietet der Bikepark Boppard

  • Einen Dirtpark mit Tables für Anfänger und eine Doubleline für Fortgeschrittene. Die Sprungweite liegt bei ca. 4 Meter. Weiterhin gibt es eine Profiline mit einer Wingbox. Umrundet wir der Dirtpark von einem anspruchsvollen Pumptrack.
  • Die knapp über einen Kilometer lange Freeridestrecke ist angenehm zu befahren und die meisten Sprünge sind als Tables angelegt. Doubles kann man umfahren. Insgesamt ist die Strecke für jede Könnerstufe eine Herausforderung.
  • Der kleine Freeride ist eine Verbindung vom Sessellift zum Dirtpark. Als Übungsstrecke für Anfänger ist er bestens geeignet. Profis finden darin eine Verbindung zum Park, die Lust auf mehr macht.

So kommen Sie zum Bikepark Boppard

Ihr Weg vom Hotel zum Sessellift Boppard führt Sie, vorbei an den Schiffsanlegestellen, rheinabwärts in Richtung Koblenz zum Ome Garten. Am Ende der Rheinpromenade halten Sie sich links und überqueren innerorts die B9. Unter den Bahnschienen und am Remigiusparkplatz vorbei führt Ihr Weg ins Mühltal. Nach ca. 200m erreichen Sie die Talstation auf der rechten Seite.


 

Mehr anzeigen Weniger anzeigen
Bikepark | © Amir Kabbani
Bikepark Rampe | © Tourist Information Boppard
Biker | © Amir Kabbani
Bikepark Strecke | © Amir Kabbani

Bikepark Boppard

56154 Boppard Kyffhäuser Weg
Bikepark Boppard
Kyffhäuser Weg
56154 Boppard


Route planen